Junior-Retter-Camp am 3.-4. September 2016

Jugendrotkreuz Frankfurt

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Jugendverband des Frankfurter Roten Kreuzes. Wir bieten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich in ihrer Freizeit für diese Ziele zu engagieren:

  • Soziales Engagement
  • Gesundheit und Umwelt
  • Frieden und Völkerverständigung
  • Politische und gesellschaftliche Mitverantwortung


Das verwirklichen wir in Frankfurt in unseren Jugendgruppen, im Schulsanitätsdienst, bei Freizeiten und anderen Veranstaltungen, in der Ganztagsbetreuung an Schulen und durch unsere offenen Bildungsangebote

Aktuelles

17. September 2016
Notfalldarstellung bei einer Übung in Wiesbaden
Bei einer Übung in Wiesbaden, die mit einem Lehrgang für Leitende Notärzte verbunden war, unterstützten wir die Notfalldarstellung. Hier gibt es: Bilder

13. September 2016
Jubiläumsfeier auf dem Römer
Die Stadt Frankfurt feierte mit dem Frankfurter Rote Kreuz feierte sein 150jährige Bestehen. Es gab einen Empfang im Römer und ein Fest davor. 
Zeitungsberichte: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Neue Presse, Frankfurter Rundschau

4. September 2016
Skyline Soccer auf der Konstablerwache
Wir waren mit einem Stand dabei. Bericht und Bilder

3.-4. September 2016
Junior-Retter-Camp 2016 am Badesee Walldorf
Das Jugendrotkreuz Nordwest gestaltete für 28 Kinder und Jugendliche ein spannendes, lehrreiches und unterhaltsames Wochenende. Bericht und Bilder
Frankfurter Rundschau: Wenn Schwimmern Kraft ausgeht

18.-22. Juli 2016
JRK-Sommercamp an der Burg Herzberg
Das Jugendrotkreuz des DRK-Ortsvereins in Bergen-Enkheim veranstaltete mit 15 Kindern eine Ferienfreizeit. Bericht und Bilder

7. Juli 2016
Teddy-Krankenhaus in der Textorschule - JRK-Schulsanitätsdienst in Aktion
Nachdem wir bereits 2015 mit unserem Teddy-Krankenhaus in der Textorschule waren, haben wir jetzt zum Schuljahresende wiederholt. Hier ist ein ausführlicher Bericht der FNP.

Wir suchen engagierte Menschen

Wir suchen Dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und als Kursleiter/in an Ganztagsschulen. Erfahre unter Mitmachen! wie Du Dich noch bei uns engagieren kannst.

Seite druckennach oben