Jugendleiter/in-Card (Juleica)

Wenn Du Dich im Jugendrotkreuz Frankfurt engagierst, dann kannst Du bei uns bzw. über uns die Ausbildung zum/zur Gruppenleiter/in absolvieren und damit die Jugendleiter/in-Card (Juleica) erwerben.

Die Juleica ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit. Als Anerkennung des freiwilligen Engagements gewährt sie auch eine Reihe von Vergünstigungen in Frankfurt.

Für die Mitarbeit als Gruppenleiter/in im Jugendrotkreuz besteht die Ausbildung aus den folgenden Lehrgängen:

Juleica-Ausbildung in Frankfurt

Am 16.-20. Oktober 2017 wird eine Juleica-Ausbildung in Frankfurt angeboten.
Beim Frankfurter Jugendring (FJR) gibt es mehr Informationen dazu.

Die Teilnahme über das Jugendrotkreuz Frankfurt ist nur möglich, wenn die Anmeldung über uns erfolgt. 

Juleica-Ausbildung in Hessen

Die Juleica-Ausbildung beim DRK-Landesverband Hessen gliedert in die Module

  • "Denk Dich Rein" (rechtlicher Teil) und
  • "Mach Dich Fit" (pädagogischer Teil).


Mehr Informationen darüber findest Du hier. Und Termine sind hier. Anmeldungen müssen zwingend mit der JRK-Kreisleitung vorab besprochen werden.

Fortbildung und Weiterbildung

Die Ausbildung und die Juleica sind drei Jahre lang gültig. Zur Verlängerung sind Fortbildungen im Umfang von acht Zeitstunden bzw. zehn Unterrichtseinheiten nachzuweisen, die wir entweder selbst anbieten oder vermitteln. Anerkannte Fortbildungen bieten zum Beispiel der Frankfurter Jugendring und der DRK-Landesverband Hessen an.

Wenn Du Ortsleiter/in einer JRK-Gemeinschaft werden möchtest, dann besuchst Du zusätzlich zur Ausbildung als Gruppenleiter/in ein Seminar im Bereich Vorstands- und Gremienarbeit.

Unsere Jugendgruppen in Frankfurt

Mehr über unsere Kinder- und Jugendgruppen in Frankfurt erfährst Du hier. Und das Engagement als Gruppenleiter/in ist hier näher beschrieben.

Seite druckennach oben