Humanitäres Völkerrecht für Einsteiger - 28. April 2018

DRK-Sommerkurs im Humanitären Völkerrecht im Generalsekretariat des DRK in Berlin am 23.08.2016
Bild: Clemens Bilan / DRK

Die Verbreitung des Humanitären Völkerrechts ist eine Aufgaben, mit denen die Bundesrepublik Deutschland das Deutsche Rote Kreuz beauftragt hat. Diese Aufgabe wird vor allem vom Konventionsbeauftragten wahrgenommen. Als Jugendrotkreuz unterstützen wir dieses Ziel mit diesem speziellen Seminarangebot. Es richtet sich an junge Menschen von 16 bis 26 Jahren, die noch keine oder geringe Vorkenntnisse haben.

In diesem Seminar schaffen wir zunächst ein gemeinsames Verständnis vom Humanitären Völkerrecht, damit wir eine gemeinsame Grundlage haben. Anschließend befassen wir uns in Kleingruppen mit konkreten Fragestellungen anhand von Fallbeispielen. Die Ergebnisse diskutieren wir dann anschließend miteinander.

Zum ersten Mal haben wir dieses Seminar im April 2017 angeboten. Darüber erschien ein Bericht im Newsletter Verbreitungsarbeit des DRK-Generalsekretariats im August 2017.

Interessiert Dich das Thema? Dann laden wir Dich ganz herzlich dazu ein, bei dem Seminar mitzumachen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Newsletter Verbreitungsarbeit

Dich interessiert das Thema, und Du möchtest dazu fundierte und aktuelle Informationen dazu bekommen? Das Deutsche Rote Kreuz veröffentlicht zweimal jährlich den Newsletter Verbreitungsarbeit. Hier kannst Du ihn lesen und abonnieren.

Tipp: Wenn Du JRK-Mitglied bist, dann bist Du auch DRK-Mitglied. Wenn Du das beim Abonnement angibst, bekommst Du ausführlichere Informationen zugeschickt.

Seite druckennach oben