JRK Frankfurt

Jugendgruppen in Frankfurt

Die JRK-Gruppen sind unsere Basisorganisation. Hier lernst Du nette Leute und spannende Themen kennen. Ihr habt schöne gemeinsame Erlebnisse, die Ihr selbst mitgestaltet, z.B. bei Freizeiten und anderen Veranstaltungen

Wir haben grundsätzlich zwei Arten von Jugendgruppen:

  1. Schulische Gruppen, die sich um den Schulsanitätsdienst an ihrer Schule kümmern. Träger dieser Gruppen ist die Kreisebene (DRK-Bezirksverband Frankfurt am Main).
  2. Außerschulische Gruppen, die sich in den Stadtteilen treffen. Träger dieser Gruppen sind die DRK-Ortsvereine oder die Kreisebene. Dazu gehören auch Themengruppen, z.B. für Notfalldarstellung
Jugendgruppen beim JRK-Kreiswettbewerb 2017 in Frankfurt am Main

Die JRK-Gruppen können das Alter von 3 bis 27 Jahren abdecken. Bei den schulischen Gruppen ergibt sich das Alter aufgrund der Schule und jeweiligen Organisation. Auch außerschulische Gruppen haben eine gewisse Altersspanne, damit die Gruppe harmoniert. 

Zum Programm der außerschulischen Gruppen gehören: Erste Hilfe, Spiel, Spaß, Freizeiten, Wettbewerbe, Naturschutz, Sport, Ernährung und aktuelle Themen. Solche Gruppen haben wir aktuell in Bergen-Enkheim, Bockenheim, Dornbusch, Innenstadt und Niederrad. Wir arbeiten an der Gründung neuer Gruppen in Sachsenhausen und weiteren Frankfurter Stadtteilen.

Konnten wir dein Interesse wecken? Schau doch mal, welche Gruppe sich in deiner Nähe trifft und besuch doch einfach mal eine Gruppenstunde - oder sprich uns für weitere Informationen an!

Schulische Gruppen

Wir arbeiten mit Frankfurter Schulen zusammen, wo wir sich die Schülerinnen und Schüler im Schulsanitätsdienst und darüber hinaus engagieren.

Seite druckennach oben