JRK-Kreisleitung

Die ehrenamtliche JRK-Kreisleitung besteht aus den folgenden Mitgliedern:

  • Franz Philippe Bachmann - Kreisleiter
  • Jawaad Malik - Stellvertretender Kreisleiter


Die Amtszeit ist an die Amtsperiode des Präsidiums des DRK Bezirksverbands Frankfurt am Main e.V. gebunden, dem wir angehören. Die aktuelle Amtsperiode läuft von 2017 bis 2020. Die JRK-Kreisleitung wird von der JRK-Kreiskonferenz gewählt (zuletzt am 25. September 2017) und berichtet an sie.

nach oben

JRK-Kreiskonferenz

Die Kreiskonferenz ist das oberste Aufsichts- und Beschlussorganisation des Jugendrotkreuzes in Frankfurt. Sie tagt viermal jährlich auf Einladung der Kreisleitung. Stimmberechtigte Teilnehmer sind

  • zwei Vertreter je Ortsverein mit aktivem Jugendrotkreuz, 
  • ein/e Vertreter/in je JRK-Schulgemeinschaft (SSD-Sprecher/in),
  • ein/e Vertreter/in je JRK-Gruppe auf Kreisebene (Kreisgruppe),
  • die Angehörigen der Kreisleitung.


Darüber sind zu unseren Kreiskonferenzen alle Gruppenleiter/innen, Teamer/innen, Helfer/innen, Projektleiter/innen, das Team JRK, die hauptamtlichen JRK-Mitarbeiter/innen und geladene Vertreter aus dem Verband eingeladen.

In 2017 findet die Kreiskonferenz an folgenden Terminen statt:

  • Montag, 27. März 2017
  • Montag, 26. Juni 2017
  • Montag, 25. September 2017 (mit Wahl der Kreisleitung)
  • Montag, 11. Dezember 2017

nach oben

Vertretung des JRK in Gremien

Das Jugendrotkreuz Frankfurt ist in den folgenden internen Gremien vertreten (*=mit beratender Stimme):

  • Bezirksversammlung (Frankfurt)
  • Präsidium (Frankfurt)
  • Einsatzstab - bei Bedarf (Frankfurt)
  • Kreisausschuss der Bereitschaften* (Frankfurt)
  • Kreisausschuss der Wasserwacht* (Frankfurt)
  • JRK-Landeskonferenz (Hessen)
  • JRK-Hessenrat (Hessen)
  • Junior-Hessenrat (Hessen)
  • Forum Schule (Hessen)


Darüber hinaus entsenden wir Vertreter in den Vorstand und in die Delegiertenversammlung des Frankfurter Jugendrings (FJR), dem wir angehören.

Weiterhin ist das Frankfurter Rote Kreuz im Jugendhilfeausschuss vertreten, und als JRK kümmern wir uns dabei um einen der Fachausschüsse.

Seite druckennach oben