Der Hauptbahnhof wird 125 Jahre alt.

Das wird schon, nicht so kritisch gucken.

Der Frankfurter Hauptbahnhof feiert seinen 125. Geburtstag und das JRK Frankfurt sowie das JRK Main-Taunus feiern mit. Vom 16. - 18.8.2013 feierte Frankfurt seinen Hauptbahnhof. Wie waren an allen drei Tagen vertreten und haben uns um die jüngeren Besucher des Festes gekümmert. Mit Kinderschminken, Luftballon knoten, verschiedenen Spielaktionen und einer Hüpfburg sorgten wir für eine aktionsreiche Untermalung des Festes.

Der Kinderkanal feierte am Sonntag mit. Der Modarator lies sich bei uns am Stand sogar auch etwas auf den Arm malen.

Der Rettungswagen konnte von Groß und Klein bestaunt werden.

Einen Rettungswagen genau anzusehen ist immer eine spannende Sachen, dass dachten wir uns auch. Deshalb wurden wir vom DRK Frankfurt unterstützt und konnten einen Rettungswagen zum genauen Anschauen und Anfassen ausstellen. Viele Kleine und Große Besucher staunten nicht schlecht, was sich hinter den Türen des Rettungswagens alles verbirgt.

 

Seite druckennach oben