JRK beim Frankfurt Marathon 2012

Spielmobil im Einsatz

Da müssen wir wieder dabei sein, haben wir uns gedacht. Zum dritten Mal in Folge war daher das Jugendrotkreuz Frankfurt mit seinem Spielmobil Anlaufpunkt für die Kinder der Marathonläufer/-innen und die Kinder, die am Minimarathon teilgenommen haben.

Die Angebote des Spielmobils - Pedalos, Geschicklich- keitsspiele, Kettcars und zahlreiche weitere Outdoor-Spielsachen - waren stark frequentiert. Alle ehren- amtlichen Helfer/-innen waren erfreut davon, wie begeistert das Angebot angenommen wurde.

Zur Aufgabe der Betreuung des Spielmobils kam hinzu, verlorengegangene Kinder zu betreuen und Eltern, die ihre Kinder suchten zu beruhigen und bei der glücklichen Zusammenführung zu unterstützen. Auch dieser Aufgabe widmeten sich die JRKler/-innen mit Einfühlungsvermögen und Geduld.

Am Ende der Veranstaltung fuhren die JRKler zufrieden mit dem Erfolg des Angebotes nach Hause.

Seite druckennach oben